• Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
  • Falls ein Artikel nicht in unsern Shop ist , dann kontaktieren Sie uns bitte !
  • Wir werden uns umgehend melden!
Home » Neptune Systems Apex DŌS Dosiereinheit

Neptune Systems Apex DŌS Dosiereinheit

410,00 €

Aktuell nicht auf Lager. Artikel wird für Sie bestellt.

 

Multifunktional-einsetzbare Dosier-Einheit mit 2 Kanälen für sehr genaue Dosierung bereits ab 0,1 ml! Das DOS kombiniert eine hervorragende Qualität mit der Einfachheit eines Apex Fusion Wizard um z.B. das Folgende einzustellen:

 

  • 2-Teile Dosierung (Kalzium und kH)
  • Das dosieren von anderen Zusätzen
  • Automatische Wasserwechsel
  • Das Dosieren von Mikro-Mengen (ab 0,1 ml!)
  • Das Dosieren von flüssiger Nahrung und anderer Ergänzungsmittel/ Spurenelemente

 

An einen APEX Controller können bis zu 64 DOS angeschlossen und angesteuert werden.

Wichtig!: Um die Dosierpumpen einzusetzen wir der APEX Controller benötigt!

 

WAS NEPTUNE SYSTEMS DŌS SO DRAUF HAT:

 

Das DŌS ist ein vielseitiges Dosier- und Flüssigkeitsmesssystem. DŌS stellt über seine AquaBus-Verbindung eine Verbindung zu einem beliebigen Apex-Controller her. Die wahre Vielseitigkeit und Funktionalität des DŌS kommt durch den in Apex Fusion integrierten Software-Assistenten zum Vorschein. Dies bringt die Dosierung in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität im Vergleich zu eigenständigen Dosiersystemen auf ein völlig neues Niveau, da das DŌS Teil Ihres Apex-Ökosystems ist. Sie können es nicht nur in Andere von Ihnen konfigurierte Vorgänge und Geräte integrieren, sondern wir von NeptuneSystems werden seine Funktionen im Laufe der Zeit auch durch Software-Updates für Apex Fusion weiter ausbauen.

 

2-TEILIGE DOSIERUNG EINFACH GEMACHT

Der Hauptgrund, weshalb Aquarianer ein Dosiersystem für ihre Aquarien kaufen, ist die konsistente und einfache Dosierung von zweiteiligen Lösungen (Kalzium und Alkalität) in ihren Riffbecken zu erreichen. Die heute gebräuchlichste Methode hierfür ist die Verwendung von eigenständigen Dosierpumpen, die mit Sekunden oder Minuten auf einem Timer betrieben werden, um zu bestimmen, wie viel dosiert werden soll.

 

Dies ist nicht nur verwirrend, sondern auch anfällig für Ungenauigkeiten. Jeder weiß, dass die Messung einer Flüssigkeit nach Volumen und nicht nach Zeit erfolgt. Jeder Dosierrechner verwendet Volumen. Mit dem DŌS (und der Apex Fusion-Oberfläche) geben Sie einfach die gewünschte Menge für jeden Teil der Additive (eine für jede Pumpe) und die Stunden des Tages ein, an welchen dosiert werden soll. Das DŌS richtet dann alle Dosierungsintervalle innerhalb dieses Zeitraums ein. Nach Ablauf dieses Zeitintervalls wurde das von Ihnen eingestellte Volumen erreicht. Es wählt sogar automatisch die langsamste Drehzahl, die für die Pumpe erforderlich ist, um Geräusche zu minimieren.

 

 

WASSERWECHSEL - DIE NIE ENDENDE AUFGABE

Nerven Sie Wasserwechsel? - jeden Aquarianer nervt es - also werden sie nie so oft gemacht, wie sie es sollten. Darüber hinaus beeinträchtigen Wasserwechsel die Stabilität Ihres Systems, da all diese Änderungen gleichzeitig stattfinden.

Mit dem DŌS stellen Sie lediglich Ihr leeres Gefäß und Ihre frische Salzwasserprobe aus Ihrem Becken unter Ihren Stand. Dann teilen Sie mit dem Apex Fusion-Assistenten einfach die Wassermenge mit, die Sie ändern möchten, und zwar über die Zeitdauer und die Stunden des Tages, an denen dies geschehen soll, und es wird alles für Sie analysiert. Es führt einen automatischen, kontinuierlichen Wasserwechsel für Sie durch und Sie werden schon bald deutliche Besserungen sehen. Weniger Zeit zum Pumpen, Absaugen und Schwappen von Wasser und dafür bleibt mehr Zeit zum Genießen Ihres großartigen Riffaquariums.